Profil

Hans-Peter Jungkunz
Rechtsanwalt




Rechtsanwalt Dipl. iur. Univ. Jungkunz blickt auf eine über 20-jährige Tätigkeit in der Rechts- und Unternehmensberatung. Seine Mandanten profitieren von seinen vielfältigen Erfahrungen als Rechtsanwalt, Abwickler und Geschäftsführer. Er übernimmt die Beratung, die Prozessführung und die außergerichtliche Vertretung von Privatpersonen, Freiberuflern und Unternehmen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Arbeitsrecht, Bau- und Immobilienrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht.

Beruflicher Werdegang

Seit Oktober 2016: Freier Mitarbeiter in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Miluscheva

Seit Oktober 2011: Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein; Curriculärer Teil mit Erfolg abgeschlossen und Dissertation zu einem medizin- und verfassungsrechtlichen Thema

2003 – 2010: Tätigkeiten als Rechtsanwalt und Kanzlei-Abwickler (§ 55 BRAO) im Auftrag der Rechtsanwaltskammer Nürnberg

2002 - 2008: Tätigkeit als Rechtsanwalt und Geschäftsführer einer Projektmanagement- und Ingenieurgesellschaft mbH

August 1995: Zulassung als Rechtsanwalt und Gründung eigener Kanzlei mit Tätigkeitsschwerpunkten in Arbeitsrecht, privates Baurecht, Wirtschaftsrecht und Unternehmensberatung im Forderungsmanagement

 

Mai 1995: Zweites Juristisches Staatsexamen in Bayern mit Prädikat

1992-1995: Referendariat am OLG Nürnberg, VG Ansbach, LRA Nürnberger Land sowie Wahlstation bei der Wirtschaftsprüfer-und Steuerberatergemeinschaft Ziegler-Dr. Leiber Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Nürnberg (Wahlfach: Steuerrecht)

August 1992: Erstes Juristisches Staatsexamen in Bayern mit Prädikat

1986-1992: Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg

1984-1986: Studium der Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

1984: Abitur am Hans-Sachs-Gymnasium in Nürnberg